September 25, 2020 11:46 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Weitere gute Nachrichten für unsere City: In Anwesenheit von NRW-Staatssekretär Mathias Richter und MdL Wilhelm Hausmann stellte Immobilieneigentümer Dr. Stephan Heine die Umbauplanungen des Gebäudes Marktstraße 51 – 53 einschließlich Dach-, Innenhof- und Fassadenbegrünung für das „Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung“ vor. Oberbürgermeister Daniel Schranz sieht darin nicht nur eine weitere Aufwertung der Innenstadt, indem ca. 300 Referendare von 60 Fachkräften hier auf 1700 Quadratmetern zukünftig fortgebildet werden, sondern auch eine weitere Stärkung des Bildungsstandorts Oberhausen.

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von Thönissen Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.