Zur Navigation springen | Zum Inhalt Springen | Zu den Geschäftskategorien Springen
10.09.15

Tag der offenen Tür an der RWW-Behälteranlage

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (Trinkwasserlieferant für alle Oberhausener) veranstaltet am 27. September von 11 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür an der RWW-Behälteranlage Tackenbergstr. 50. Sie bietet ein buntes, kostenloses Programm für Groß und Klein, Spiel- und Mitmachaktionen, Kurzführungen zum Thema Trinkwasseraufbereitung sowie Informationen rund um die Themen Trinkwasser und Gewässerschutz.



An diesem Tag wird eine geführte Begehung der Behälteranlage möglich sein. Vor der Behälteranlage informieren Schautafeln über deren Geschichte und Bau, über die Aufbereitung im Wasserwerk Dorsten-Holsterhausen sowie im Wasserwerk Styrum-Ost. Beide Werke befüllen die Oberhausener Behälteranlage.
 
Weitere Anlagenteile werden vorgestellt, im Lager kann man sich die Materialien des Rohrnetzes ansehen, Azubis informieren über die Ausbildungsmöglichkeiten und präsentieren „ihre“ Werkstatt. Am Infopavillon „Baustellenbetrieb“ werden Vorführungen zum PE-Schweißen gemacht, dazu ist das Werkstattauto mit Schweißausrüstung vor Ort.



Am Begrüßungspavillon am Eingang gibt es kostenlos frisch aufgesprudeltes Trinkwasser aus einem leitungsgebundenen Wasserspender. Beim Bade-Dreikampf können sich Kinder beim Enten-Baden, Badelatschenweitwurf und einem Wassergeschicklichkeitsparcours unter Beweis stellen. Eine Hüpfburg für Kleinkinder ist ebenso geplant.

Die RWW-Einrichtungen Aquarius und Haus Ruhrnatur laden zudem ein, mit Stereolupen Kleinstlebewesen aus der Ruhr zu beobachten. Die Arbeitsgruppe UNICEF Mülheim/Oberhauen stellt ihre Wasserkampagne vor und betreut die Bastelaktion „Salzgläser gestalten“. 



Für Unterhaltung auf dem Gelände sorgen die Aquologen mit „Wasser- und Wissenschafts-Comedy“. Das RWW-Maskottchen Erwwin wird auch unterwegs sein.
 
Für das leibliche Wohl sorgen partnerschaftlich verbundene Vereine zu familienfreundlichen Preisen. Sie bieten u.a. Leckeres vom Holzkohlegrill und Kuchen. Die Einnahmen verbleiben in den Vereinen.